Aktuell
Von Focus empfohlen. Wie Patienten in die Irre geführt werden.


Das Magazin Focus hat mich Anfang März 2017 mit zwei „Urkunden“ überrascht. Sie bescheinigen mir, dass ich von Focus-Gesundheit als Hausarzt und Psychotherapeut der Region empfohlen werde. Meine Patienten sind nicht gefragt worden. Und werben darf ich mit den Auszeichnungen auch nicht, solange ich nicht dafür bezahle.

Wie kommt es zu solchen Auszeichnungen? Wer und was steckt dahinter? Wer profitiert davon? Lesen Sie dazu meine Stellungnahme >> PDF und sprechen Sie mich gerne an.

 

Quo vadis? Medizin am Scheideweg.


Im Rahmen des Einzugs der freien Marktwirtschaft in die Medizin gehen fast klaglos humane und Menschen verbindenden Werte wie Vertrauen, Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Mitfühlen in der Arzt-Patienten-Beziehung verloren. Der Erhalt dieser Werte wird nicht durch die Parteienpolitik erfolgen.

Es bedarf einer offen geführten Diskussion und eines neuen, verbindlichen Vertrags zwischen Ärzten und Patienten – vielleicht auf der Grundlage des Tugendkatalogs >> PDF von Prof. Hans-Martin Sass.